Strecken / Pisten

RC-Strecken

14.08.2013

In unserer Region ist es ein Jammer, eine geeignete RC-Strecke zu finden.
Noch schlimmer wird es, wenn wir mit unseren FG-Verbrennern  Gassi gehen wollen,
die sich ja bekanntlich mit viel Gebrüll bemerkbar machen.
Die lieben Leute im Umfeld, die da rein zufällig immermal so angelaufen kommen, machen das dann logischerweise auch. Sie meckern und haben kein Verständnis für die Autos.
Daher ziehen wir uns gern in abgelegenere Ecken um Berlin zurück. Aber wo sind die?
Unsere Eindrücke von jenen Orten die wir beim Gassigehen geortet haben, haben wir hier kurz niedergeschrieben.

Berlin Köpenick – Mittelheide Forst

strecke_mittelheide_google_big

In der Mittelheide, Waldgebiet zwischen S-Köpenick und S-Hirschgarten, hat eine schöne Freifläche bis heute überlebt, die einst ein Schießplatz der Polizei gewesen ist.
Hier finden unsere Autos reichlich Auslauf. Dass nord- östliche Ende dieser Freifläche bietet hügeliges Gelände. Ideal zum Wühlen für Großmodelle. Es gibt viel Sand und steile Hänge.
Eine alte Mauerwand dämmt dazu noch den Radau und bietet chillige Ecken zum Basteln und schrauben wenn mal was putt geht.
Hinweisen möchte ich auf Spaziergänger mit Hunden. Ideale Zeit die Fläche zu nutzen ist Werktags. Da ist man oft allein. Achtet bitte auf Natur- und Brandschutz, lasst nix liegen. Das Gelände ist öffentlich, kein Privatland.

Fluplatz Werneuchen bei Berlin

strecke_werneuchen_google_big

Nahe Berlin, ein Stück weit hinter Ahrensfelde (Nord-Osten), ist der ehemalige Militär-Flugplatz Werneuchen. Diese Gelände ist kein öffentliches Land, es ist Privatgelände, eine Art Gewerbegebiet und teilweise umzäunt. Wenn man hier den Platz betritt sollte man den Betrieben die dort ansässig sind nicht im Wege stehen. Die meiste Ruhe zum ausgiebigen Gassigehen hat man am süd-östlichen Ende einer alten Rollbahn. Welche genau, siehe Bild. Dort sind auch einige alte LKW-Standflächen die sich wirklich gut für Glattbahntraining eignen. Ziemlich in der Mitte der Rollbahnstrecke ist eine Fahrschule ansässig. Wenn die Leute dort nicht fahren, kann man auf der dortigen Sandbahn auch mal eine RC-Ausfahrt machen, die macht auch richtig Spaß. Ebene Sandbahn mit Hügeln, ideal zum Driften. Aber richtige Rampen zum Abheben sind da keine. Wenn Ihr mit Auto anreist, lasst besser das Auto vor dem Zaun stehen. Weil wenn der Platz schließt, sind die Tore zu. Zu Fuss kommt man durch die unzähligen offenen Stellen des Zaunes wieder vom Platz. Mit Auto ist man dann gefangen. Vorsicht bei den alten Bauten auf dem Gelände. Wer weiß ob die noch halten. Geht bitte nicht da rein. (Bunker oder so). Ansonsten ist dort wie gesagt Privates Land!! Seit nett zu den Leuten, dann jagen sie Euch nicht weg. Aufenthalt vor den Privatflieger-Hallen vermeidet bitte. Unter der Woche ist dort am besten zu Fahren. Am Wochenende sind auch Veranstaltungen auf dem Gelände und viele Radfahrer. Wir haben dirt bis heute kein Stress bekommen.

Ehemaliger Bundeswehr-Schießplatz Lehnitz

strecke_lehnitz_google_big

Etwa 15 Fußminuten vom S-Lehnitz, Richtung Mühlenbeck (Summt), erstreckt sich eine tolle Freiflüche die auch sehr abgelegen und ideal für unsere RC-Großmodellchen ist. Die Fläche, ein ehemaliger Bundeswehr- Schießplatz neben einem Gewerbepark, bietet neben sandigen und hügeligen Stellen auch etwas geschotterte Piste für Driftversuche. Das Gelände ist sehr weitläufig und wenig bekannt. Daher sind dort nur wenige Fußgänger mit ihren Hunden unterwegs. Auf dieser Fläche kann man den ganzen Tag verbringen. Wir planen unsere Aufflüge dorthin immer mit ausreichen Treibstoff auch für die Piloten 🙂
Neee, nich was Ihr denkt. Ach beim RC-Auto ist Promille nicht erwünscht.
Habber und Trinken für den Tag eben sind gemeint. Man sollte aber gut zu Fuß sein. Die beste Stelle ist eine alte Panzerbahn, dort kann man schön wühlen. Aber bis dort hin muss man weit laufen. Aber von den genannten Pisten bekommt diese von uns *****.
Ist die Beste. Das Gelände soll wohl Naturschutz sein, aber der Forstmeister der uns schon mit seinem Rover besuchte, hatte nichts gegen unsere Brummchen einzuwenden. Nur bei Waldbrandgefahr bekommt man dort einen Rüffel. Also das Fahren ist dort bei guter „Führung“ unbedenklich. Auch hier hinterlassen wir der Natur wegen auch keine „Rückstände“