Beleuchtung

LED Fahrrad Scheinwerfer W2 von AMAZON

mit Standlichtfunktion (Kleiner Nih-Akku innen)

Bei dieser Lampe hab ich die Erfahrung gemacht, das sich im Inneren immer wieder der NiMh-Akku abwackelt. Habe den nun mal komplett ausgelötet und die Anschlussfahnen bis aufs Messing abgeschliffen. Nun wieder schön eingelötet und mit UHU-Kontaktkleber umgeben, hält alles. Bei dem Blatino von nem Kumpel haben wir den Scheinwerfer ebenfalls angebaut, auch hier war das Problem des Abwackel des Akkus. Sonst ein feines Teil, Licht ist ausreichend.

20.08.2012

blatino_led-lich_sx100_big

Mein Urteil:

Hat 4 LED und ist geeignet für Seitenlaufdynamo. Ich bin mit dem Scheinwerfer sehr zu frieden. Das Standlich funzt sehr gut. Man kann den Scheinwerfer als Flächenlicht und als Fernstahler justieren. Bei Regen ist die Ausleuchtung der Fahrbahn noch gut gewährleistet. An meinem Blatino läuft der Scheinwerfer allein am Dynamo. Das Rücklicht wird von eigener Batterie versorgt. Für ausreichendes Standlicht sollte der Dynamo dauerhaft mitlaufen, damit der kleine Akku gut geladen wird. Die Verarbeitung der inneren Leiterplatte ist allerdings etwas schlampig gewesen. Duch das Stuckeln beim Fahren hat sich der Akku gelöst und das Licht fiel aus. Leider kommt man schlecht an das Innere ran. Zum Öffnen muss man den Glasring vorsichtig aufhebeln. Er ist aber flexibel verklebt, das mach keine grossen Problem. Wenn geöffnet am besten alle Lötstellen nachsehen, ob sich noch was anderes lösen kann. Sonst schick das Ding 🙂